Klangschalenmassage

 

In der östlichen Vorstellung ist der Mensch aus Klang entstanden. Wer mit sich und seiner Umwelt im Einklang ist, ist gesund und kann sein Leben frei und kreativ gestalten.

 

Bei der Klangschalenmassage werden Klangschalen auf verschiedene Körperbereiche aufgesetzt und angeschlagen. Die Schallwellen der Klangschalen übertragen sich auf den Körper und versetzen die Körperflüssigkeiten (Blut und Lymphe) in Vibrationen, sodass jede Zelle eine sanfte Massage und Harmonisierung erlebt.

Dadurch wird der gesamte Körper von Verspannungen und Blockaden befreit und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Zudem wird beim Hören der Klänge Tiefenentspannung (Alpha-Zustand) erreicht, in dem Loslassen und Regeneration erst möglich ist.

 

Was erwartet Sie?

  • Sie liegen bekleidet entweder auf einer Massageliege oder einer Bodenmatte.

 

  • Zunächst wird eine Klangschale in Schwingung versetzt und über den gesamten Körper geführt.

 

  • Anschließend werden die aufeinander abgestimmten Klangschalen auf bestimmte Körperregionen (Füße, Knie, Bauch, Schultern….) aufgesetzt und angeschlagen.

 

  • Sie werden die Schwingungen der Klangschale als angenehme und sanfte Vibrationen im Körper spüren. Zusammen mit den immer wiederkehrenden Klängen können Sie sich leicht entspannen und zu innerer Ruhe, Gelassenheit und Harmonie kommen.